• Bundesliga: JC 66 Bottrop erreicht Bronzemedaille in der Deutschen Meisterschaft

    Bundesliga: JC 66 Bottrop erreicht Bronzemedaille in der Deutschen Meisterschaft

    07. Oktober 2017 // Auch dieses Jahr hatten die Mannschaften der Nordstaffel keine Chance gegen die besten Mannschaft der Südstaffel. Backnang und Wiesbaden, bestückt mit vielen Athleten aus den Nationalkadern, machten die ersten zwei Plätze unter sich aus. Backnang hatte letztendlich knapp die Nase vorn und konnte bei einem Unentschieden von 7:7 über die Unterbewertung die Deutsche Meisterschaft für sich entscheiden.
    Doch Bottrop und mit dieser Mannschaft auch unsere Judoka Eva Jungbluth hat mit der Bronzemedaille einen hervorragende Platzierung in der Meistschaftsrunde erreicht.
    Herzlichen Glückwunsch!

    Foto oben: Eva erste Reihe stehend, zweite von links

    siehe auch
    http://www.nwjv.de/aktuelle-meldungen/article/bronze-fuer-die-bottroper-piraten/