• Deutsche Hochschulmeisterschaften

    Deutsche Hochschulmeisterschaften

    10. und 11. Dezember 2016 // Heimatnah in Bonn fanden die diesjährigen Hochschulmeisterschaften im Judo statt. Über 500 Studierende haben sich dort an diesem Wochenende eingefunden, um sowohl im Einzel als auch in der Mannschaft ihre Meister zu finden.
    Unsere Judoka Eva Jungbluth konnte erstmalig daran teilnehmen, da sie seit dem Sommer an der FH Aachen, Campus Jülich studiert. Somit gehörte sie zu den jüngsten Teilnehmern.
    Direkt bei ihrem Debüt konnte sie sich den fünften Platz in der Kategorie bis 52 kg erkämpfen. Ein schönes Ergebnis!
    Am nächsten Tag erreichte sie mit der Kampfgemeinschaft RWTH Aachen/FH Aachen sogar eine Platz auf dem Siegerpodest. Nur die Frauen der Uni Köln mit den Kämpferinnen des Bundesstützpunkts Köln und der Uni München mit hervorragenden Bundeskaderathletinnen lagen zum Schluss vor den Aachenerinnen, die eine Bronzemedaille nach Hause holen konnten.  Eine tolle Leistung!