• Eva bei den Europäischen Hochschulmeisterschaften in Coimbra/Portugal

    Eva bei den Europäischen Hochschulmeisterschaften in Coimbra/Portugal

    28. Juli 2017 // Erfolgreich kehrte das Team der RWTH und FH Aachen von den europäischen Hochschulmeisterschaften in Coimbra/Portugal zurück.
    Die Ergebnisse:
    Marcel Leenings und Isabel Schuldt, Kata (Formenlauf): Bronze (1. und 2.v.l.)
    Isabel Schuldt, bis 63 kg, Silber
    Rahel Krause, bis 78 kg, Bronze (4.v.l.)
    Außerdem können die Sportler noch auf einen fünften Platz (Arthur Westerkamp, Foto rechts) und einen siebten Platz (Marcel Leenings) verweisen.
    Eva (Foto Mitte), die aufgrund ihres im Sommer des vergangenen Jahres aufgenommen Studiums an der FH Aachen sich grundsätzlich vom Leistungssport zurückgezogen hat, bekam kurzfristig die hervorragende Gelegenheit, an diesen stark besetzen Meisterschaften teilzunehmen. Den ersten Kampf konnte die Manheimerin im Golden Score  mit einem Fußfeger für sich entscheiden. Gegen die nächsten beiden Gegnerinnen musste sie sich allerdings geschlagen geben.
    Eine tolle Gelegenheit für unsere Sportlerin, sich noch einmal auf internationalem Feld zu bewegen.
    Die Judoka der RWTH/FH Aachen können auf eine erfolgreiche und ereignisreiche Woche zurückblicken.

    Fotos: Gesamtdeutsches Team und Team RWTH/FH Aachen