• Katrin Friedrichs bei den Ippon-Girls

    Katrin Friedrichs bei den Ippon-Girls

    November 2015 // Die Aktion der Ippon-Girls wurde vom Deutsche Judobund ins Leben gerufen und will Mädchen den Spaß am Judo vermitteln. Im Rahmen der Maßnahmen der Ippon-Girls führte der VdS Nievenheim einen Lehrgang für Mädchen ab dem Jahrgang 2004 durch und gekommen waren 75 Mädchen aus Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen.
    Als Trainerin stand Laura Vargas-Koch auf der Matte, die die Qualifikation an den Olympischen Spielen 2016 in Rio anstrebt. Dafür hat die 26-jährige bereits wichtige Punkte u.a. mit Siegen bei den European Open in Lissabon und beim Grand-Slam in Abu Dhabi geholt.
    Also eine wunderbare Gelegenheit für die Mädchen, mit einem Judoidol zu trainieren.
    Auch Katrin Friedrichs aus unserem Verein fand den Weg nach Nievenheim und bewies somit den Judowert Mut, den der gehört sicher dazu, „alleine“ auf einen solchen Lehrgang zu gehen.
    Mit den anderen Mädchen probierte sie Lauras Wettkampftechniken aus und auch die Bodenarbeit kam nicht zu kurz.
    So wurde es ein Tag voller Judospaß, von dem die 11-jährige erschöpft, aber sicherlich auch mit neuen Ideen für ihr Training nach Hause kam.

    Foto: Christoph Söldner